So kannst du 2020 Geld mit Instagram verdienen

Mit Instagram Geld verdienenUnzählige Menschen berichten über das Geld verdienen mit Instagram. Man liest eine Menge Erfolgsgeschichten. Einige behaupten sogar, dass sie fünfstellige Umsätze in relativ kurzer Zeit machen. Doch wie kann das sein?

Wie funktioniert das Geld verdienen mit Instagram und wie kann man das auch machen? In diesem Beitrag gehen wir der Sache auf den Grund und haben für dich besten Informationen zusammengetragen.

Auf Instagram gibt es grob betrachtet, zwei Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die eine Variante funktioniert mit Follower. Die andere Variante kommt ganz ohne Follower aus. Man schaltet Werbeanzeigen und verlinkt sie mit Partnerprogrammen. Wer einen Instagram-Account mit 5.000 Followern und aufwärts besitzt, kann gesponserte Postings gegen Bezahlung machen.

Zwei Wege, um mit Instagram Geld verdienen zu können!

Möglichkeit #1: In diesem Beitrag gehe ich tiefer auf die zwei Möglichkeiten ein. Für Normalsterbliche wird sicher die Methode ohne Follower infrage kommen. Nicht jeder von uns möchte gerne im Rampenlicht zu stehen und eine Person öffentlichen Lebens sein. Diese Methode funktioniert über gezielte Werbeanzeigen an ganz bestimmte Zielgruppen, die Interesse an einem Produkt haben könnten.

Auch interessant: So verdient man Geld mit Amazon

Mit Werbeanzeigen kann man eigene Produkte oder Dienstleistungen über Instagram zu vermarkten. Wer keine eigenen Produkte besitzt, hat die Möglichkeit Produkte anderer Unternehmen zu bewerben. Bei jedem Verkauf kommt eine Provision zustande. Dazu später mehr.

Möglichkeit #2: Wesentlich beliebter ist das Geld verdienen mit Followern. Gerade Jugendliche verstehen die Funktionsweise von Instgram sehr gut und schreiben eine Erfolgsgeschichte nach der anderen. Medien haben bereits mehrfach darüber berichtet. In diesem Beitrag wird berücksichtigt, dass man vielleicht nicht unbedingt in der Öffentlichkeit stehen möchte. Nicht jeder hat das Zeug und die Lust eine Bibi, oder ein Simon Unge zu sein. In speziellen Nischen kann man auch so richtig abräumen.

Wer kann Geld mit Instagram verdienen?

Grundsätzlich kann jeder mithilfe von Instagram Geld verdienen. Das Alter oder Geschlecht spielt auch keine Rolle. Es spielt keine Rolle, welchen Bildungsstand man hat. Theoretisch könnte man auch in den Bahamas leben und ein Instagram-Business aufbauen. Mithilfe des Internets, kann man komplett ortsunabhängig arbeiten und Geld verdienen.

Selbstverständlich benötigt man auch für Instagram – wie in jedem anderen Geschäftsmodell auch – ein Gewerbe. Gewerbeämter haben keine genaue Kategorie für das Geld Verdienen mit sozialen Medien. Hier hilft der Rat eines Steuerberaters. Dieser sollte eine genaue Bezeichnung der Tätigkeit definieren und über Rechte und Pflichten informieren können.

? Infobox

Warum Instagram die nächsten Jahre durch die Decke gehen wird!

Die Registrierungen von jüngeren Altersklassen nimmt auf Facebook stark ab. Instagram ist jedoch in diesen Altersklassen sehr beliebt. Hier steigen die Nutzerzahlen der jüngeren Zielgruppe enorm. Teenager von heute sind die Erwachsenen von morgen. Der Logik nach, wird Instagram die nächsten Jahre zum größten sozialen Netzwerk.

Geld verdienen ohne Follower

Instagram BusinessMan muss nicht unbedingt ein Influencer sein, um mit Instagram Geld zu verdienen!

Wie muss man also vor gehen, wenn man weder eine Firma oder Follower hat, aber dennoch Instagram als Marketing-Plattform nutzen möchte, um Geld zu verdienen?

Das Geheimnis lautet: Instagram-Werbeanzeigen in Verbindung mit Affiliate Marketing.

Dazu muss man einen Umweg über Facebook machen und sich einen Business-Manager Account erstellen. Anschließend kann man gezielt auf Instagram werben.

Beispiel einer Affiliate Marketing Kampagne auf Instagram.

Wir nehmen mal an, dass wir uns an das Partnerprogramm eines Fahrradshops anschließen und Fahrradfahrern beheizbare Handschuhe verkaufen möchten.

Zunächst erstellt man im Business Manager einen oder mehrere Kundenprofile (Zielgruppe). Die Zielgruppe könnte so aussehen:

  • Standort: Deutschland
  • Geschlecht: Männlich
  • Alter: 30 – 60 (Zielgruppe breit lassen)
  • Interessengebiete:
    • Fahrrad
      • Trekking
      • Mountainbiking
      • Rennrad
      • Rennradfahren
      • Cyclocross
  • Zeitraum: 01.11.2020 bis 20.02.2020
  • Plattform: Instagram Feed
  • Ziel der Kampagne: Websiteklicks

Die richtige Zielgruppenwahl ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Kampagne

Die Zielgruppe lässt sich kopieren und kleinere Stellschrauben lassen sich beliebig ändern. Die gleiche Zielgruppe würde man auch mit weiblich als Geschlechtseinstellung erstellen, um zu testen, welche Zielgruppe eher kaufen würde.

Man stellt man ein Tagesbudget ein, erstellt eine Anzeige mit Text und Bild. Nach wenigen Stunden geht die Anzeige online.

Wenn alles geklappt hat, wird man durch das Partnerprogramm des Fahrradshops Provisionen verdienen. Falls nicht, muss man die Stellschrauben kontrollieren und andere Variationen der Werbeanzeige erstellen, bis die Kampagne profitabel läuft.

? Infobox
Affiliate Marketing Profis nutzen gezielt Instagram Werbung, um mit Produkten von anderer Unternehmen unfassbar viel Geld zu verdienen. Die oben beschriebene Herangehensweise beschreibt absolute Basics, um das Prinzip zu verdeutlichen. Es gibt unzählige Online-Tools, mit denen sich solche Kampagnen optimieren lassen.

Du solltest dir ein Thema aussuchen, worin du dich gut auskennst. So kannst du nämlich die Zielgruppe viel genauer erstellen und weißt, was gerade in deinem Bereich sehr gefragt oder beliebt ist.

Online-Kurs zum Thema Instagram Marketing

Mittlerweile gibt es ein paar Online-Kurse, wo man solche und ähnliche Dinge lernen kann. Darüberhinaus lernt man in solchen Kursen auch, wie man in kürzester Zeit sehr viele Follower gewinnen kann.

Ein solcher Kurs ist zwar nicht billig, aber wenn man etwas dran bleibt und bereit ist, dass gelernte umzusetzen, dann kann es klappen!

Vorsicht: Facebook hat mittlerweile strenge Werberichtlinien aufgestellt. Die Werberichtlinien sollte man sich vorher durchlesen, damit man weiß was man machen darf und was nicht. Wenn man sich nicht an Werberichtlinien hält, droht die Sperrung des Accounts.

Link zum Instagram Masterkurs von Leon Weidner
Hier der Link zum Kurs


Geld verdienen mit Follower auf Instagram

Diese Methode wird den meisten Leuten bekannt sein. Zumindest haben die meisten davon gehört. Große Namen wie Bibi, Simon Unge und Co verdienen mit ihrer Reichweite enorme Summen. Man muss aber kein Influencer sein und in die Öffentlichkeit treten, um mit Instagram Geld zu verdienen.

Große Interessengebiete wie Gaming, Autos, Autos, Sport, Essen, Mode und Beauty funktionieren besonders gut auf Instagram. Natürlich gibt es in diesen Bereichen sehr viel Konkurrenz, aber  der Markt ist riesengroß. Es kommt eher darauf an, wie gut oder lustig beziehungsweise einfallsreich die Inhalte sind, die man postet.

Wenn man immer am Ball bleibt und neue Inhalte postet, erhält man schnell die ersten Follower. Ab 1.000 Followern läuft es viel schneller. Je nach Themengebiet des Accounts tritt ab vierstelliger Followerzahl exponentielles Wachstum ein. Anders gesagt, es wächst dann wie ein Schneeball, der die Klippe herunterrollt. Nur das die Klippe nicht nach unten zeigt, sondern steil nach oben.

Follower gleich Geld? Vielmehr Follower plus Engagement gleich Geld! Das ist die Grundregel, wenn man ohne Werbeinvestitionen Geld über Instagram verdienen möchte.

Instagram Account verkaufen

Ähnlich wie in unserem Beitrag über das Geld verdienen mit Facebook, funktioniert auch mit Instagram. Es wechseln tagtäglich Accounts ihre Besitzer und so einige Leute machen das professionell.

Man muss jedoch beachten, dass verwahrloste Accounts sehr wenig wert sind. Die Aktivität der Follower bestimmt ebenfalls den Preis. Je mehr Likes und Kommentare pro Posting zu sehen ist, desto wertvoller ist ein solcher Account.

? Infobox
Um möglichst viel Engagement der Nutzer zu bekommen, solltest du möglichst passende Inhalte posten. Wenn du ein Account zum Thema: „Rezeptideen für Singles“ hast, solltest du auch weiterhin in diesen Bereichen Postings erstellen. Je mehr du von deinem Themengebiet abschwenkst, desto weniger Engagement kannst du erwarten. Auch übermäßige Werbung strafen Follower mit Nichtbeachtung ab.

Ein Instagram-Account, welches 100.000 Follower hat, dürfte circa 2.000 € bis 3000 € wert sein (Gute Engagement-Quote vorausgesetzt).

Mit Followern Geld verdienen, ohne den Account zu verkaufen

Wer sein Account lieb gewonnen hat, der kann auch ohne dem Verkauf des Accounts Geld verdienen.

In der Bio hat man genau Platz für einen Link. Dieser Link kann an Werbetreibende vermietet werden, oder als Platz für ein Affiliate-Link genutzt werden. (Siehe Bild)

Bio Link Instagram

In der Regel kommen Werbetreibende auf einen zu und fragen nach einer Geschäftspartnerschaft.  Wenn man sich dann einigt, postet, man beispielsweise den Link und postet eventuell noch ein Bild, mit einem Rabattcode, worin die auf den Link in der Bio verwiesen wird. Je nach Anzahl seiner Follower bekommt man zwischen 10 € und 100 €.

Wenn du deinen Bio-Link vermieten solltest, dann fordere die Zahlung in Vorkasse. Auch ist es sehr wichtig, dass du wirklich zum abgemachten Zeitpunkt die Verlinkung setzt und das Posting vornimmst. So zeigst du Professionalität und steigerst die Chance, dass der Werbetreibende wieder auf dich zukommt.

Was auf Instagram besonders gut funktioniert

Generell funktioniert alles, was kreativ und originell ist. Für jede Branche gibt es unzählige Ideen, die man umsetzen könnte. Nachfolgend ein paar Beispiele aus verschiedensten Geschäftsbereichen, um Ideen und Gedanken zu teilen.

Auch ein Schreiner könnte mit Kreativität und guten Ideen, Follower für sich gewinnen. Dazu müsste man sich als Handwerker nicht ein mal in den Vordergrund stellen.

Warum eigentlich nicht einen besonders kreativen Wandschrank bauen und Bilder davon posten? Im Folgenden einfach mal Ideen querbeet aus den verschiedensten Branchen.

Beispiele und Ideen für verschiedenste Branchen

Um möglichst viel Variation im Artikel zu haben,

Als Fotograf auf Instagram Geld verdienen

Instagram ist perfekt für Fotografen! Als Fotograf findet man aktuell wahrscheinlich keine bessere Plattform als Instagram, um Werbung für sich zu machen. Natürlich, sollte man sich etwas mit Tagging auskennen, aber das sind alles lösbare Dinge.

Unzählige Amateurfotografen haben es zu großem Ruhm mit der Hilfe von Instagram geschafft. Auch wenn dieser Ruhm nur auf lokaler Ebene stattfindet, bekommt man als Fotograf sehr schnell sehr viele Likes.

Als Fotograf hat man normalerweise eine große Bilderdatenbank. Denkbar ist, dass man mit seinen Kunden vorher eine Absprache trifft, worin es einem erlaubt wird, Bilder für sein Instagram-Account nutzen zu dürfen. Dies sollte schriftlich geschehen, damit man im Zweifel einen Nachweis hat.

Geld verdienen als Grafikdesigner oder Webdesigner

Grafiken und auch Homepages, die man für seine Kunden erstellt hat, können auch kleine Kunstobjekte sein. Screenshots von Websites oder selbst erstellte Grafiken, auf die man ganz besonders stolz ist, könnte man grundsätzlich auch auf Instagram posten.

Das sind gleichzeitig starke Referenzen für die eigene Agentur und können sogar noch geteilt werden, wodurch sich die Werke viral verbreiten. Stand heute, findet man unter dem Hashtag „Bannerdesign“ 175.000 Posts. Das ist für ein Thema, welches eher unpopulär für die breite Masse ist, ziemlich stark!

Für Hobbyköche: Mit Essensbilder und Rezepte auf sich aufmerksam machen

Nusret Gökce

Bilder von Essen sind der Renner überhaupt auf Instagram. Wer sieht heutzutage nicht in Restaurants, wie die Leute ihr Essen fotografieren.

Für Köche oder Restaurantbetreiber das beste Marketing, was man sich vorstellen kann.

Die Bilder werden meistens sogar mit dem Restaurant selbst getaggt, geteilt und geliked was das Zeug hält.

Ein Koch, der innerhalb kürzester Zeit, zum Multimillionär wurde, ist Nusret Gökce. Die eigenartig lustige Art, wie er das Fleisch zubereitet oder gesalzen hat, ging viral durch die Decke. Auch Instagram hat zu diesem Ruhm beigetragen.

Mittlerweile zählen Megastars wie Jay Z oder DJ Khaled zu seinen Gästen. Wenn man Glück hat und in eines seiner Restaurants noch einen Tisch bekommt. Kann man mit pro Person mindestens 200 € rechnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Happy birthday brother @djkhaled #saltbae #saltlife #salt

Ein Beitrag geteilt von Nusr_et#Saltbae (@nusr_et) am

Als Maler / Lackierer Follower aufbauen

Maler und Lackierer sind auch Künstler (Zumindest die meisten, die ich kenne). Auch hier gibt es unzählige Beispiele von  Malern, die mit ihren Werken äußerst hohe Bekanntheit erreicht haben. Mithilfe von Instagram-Marketing kann man auf seine Firma aufmerksam machen und potenzielle Kunden auf sich aufmerksam machen.

Wände und Fassaden, die man gemalt hat, kann man bis auf Ausnahmen ohne große Absprachen fotografieren und posten. Sofern es sich bei der Wand um ein ganz besonderes Design handelt, kann man davon ausgehen, dass es gut ankommen wird. Wenn der Post dann ein mal online ist, kann man förmlich zu sehen, wie schnell solche Posts viral gehen.

Der Erfolg kommt nicht von heute auf morgen

Wie in allen Geschäftsbereichen kommt der Erfolg nicht von heute auf morgen. Geduld, konsequentes Posting und Relevanz der Beiträge sind die wichtigsten Faktoren für den Erfolg mit Instagram. Da viele schon beim Thema Geduld scheitern, geben die meisten nach einer Zeit wieder auf.

Bis man ein Gespür dafür hat, welche Posts viral gehen, muss man in seiner Zielgruppe vieles ausprobieren. Instagram belohnt auch nur diejenigen, die ständig frische Bilder und Inhalte posten.

Instagram Verdienstrechner

Es gibt Tools die in etwa zeigen was Stars mit Insta verdienen können. Instagram Geld Rechner zeigen nicht die echten Werte an. Die Zahlen kommen im entfernten hin. Man bekommt zumindest einen groben Überblick darüber, was verdient werden kann. Wer mal just-for-fun erfahren will, was eine Kim Kardashian pro Posting ungefähr verdienen könnte, kann mithilfe von inkifi.com sehen, was da für wahnsinnige Summen zusammenkommen.

Inkifi und andere Verdienstrechner funktionieren auch mit ganz normalen Influencern. Persönlichkeiten, die eine geringe Anzahl an Follower haben, kann man auch spaßeshalber testen.

Ein weiteres hilfreiches Tool ist SocialBlade. Hier kann man das Wachstum von Instagram Accounts verfolgen. Profis suchen sich mit diesem Tool die besten viralen Accounts. Es wird dazu genutzt um an Ideen für Posts gelangen. Starke Posts werden dann in ähnlicher Form auf dem eigenen Account hochgeladen. Um dieses Tool zu nutzen, muss man einfach nur den Link oder den Benutzernamen der jeweiligen Person eingeben.

Fazit: Geld verdienen mit Instagram funktioniert!

Instagram ist aktuell der Renner schlechthin. Es bildet gerade für Einsteiger eine gute Alternative, um online Geld zu verdienen. Viel Marketing Know-how benötigt man nicht, um Follower aufzubauen. Man benötigt lediglich ein Gespür dafür, was die eigene Zielgruppe sehen möchte. Der Trick liegt im regelmäßigem Posten von neuen Bildern. Das ist notwendig um organisch zu wachsen. Man sollte sich auf Posts konzentrieren, die viel Engagement erzeugen. Wer professionell arbeiten möchte, der erstellt die Bilder für eine Woche im Voraus und postet innerhalb fester Uhrzeiten immer wieder neue Inhalte.

Wer keine Lust auf den Aufbau von Followern hat und direkt loslegen will, sollte sich in Richtung Affiliate Marketing mit Instagram Werbeanzeigen orientieren. Dies ist tatsächlich die beste Variante, um mit Instagram Geld zu machen. Es ist aber leider nicht für jeden geeignet. Zum einen benötigt man ein wenig Startkapital und analytische Fähigkeiten.  Profis machen mithilfe von Affiliate Marketing (kein Scherz) Tausende Euro am Tag.

nebenbeionline auf Instagram
Ich würde mich freuen, wenn du dem nebenbeionline Insta-Account folgst. Hier findest du täglich neue Posts und kurze Videos zu unseren Inhalten.

 

Fun-Fact: Wie Instagram die beiden Erfinder innerhalb zwei Jahren zu Multi-Millionären machte

2010 wurde Instagram von Kevin Systrom und Mike Krieger gegründet als Foto-App in Apples App-Store veröffentlicht. Schon am ersten Tag wurde die App mehrere Tausende Male heruntergeladen.

Instagram ist eine ganz besondere Social Media Plattform mit Fokus auf Fotos. Das besondere an Instagram sind die Fotofilter. Auch Amateure konnten unfassbar künstlerische Fotos zu erstellen. Im Jahre 2010 waren Smartphone Kameras bei weitem nicht so gut, wie sie heute sind.

Das Teilen von Fotos kannte man ja bereits aus Facebook. Bei Instagram ist die Aktivität der Nutzer höher. Liken und kommentieren funktionierte besonders gut. Im Marketing spricht man von Engagement. Die Nutzerzahlen explodierten, als einige Stars die Instagram App für sich entdeckten. Instagram brach alle Social Media Rekorde und avancierte zum einen der beliebtesten Apps weltweit.

2012 wurde das Wachstum von Facebook immer langsamer. Mark Zuckerberg liebäugelte mit der neuartigen App. Mit einem Milliarden Angebot hat er die Instagram-Erfinder zu Multi-Millionären gemacht.

 

Vorteile & Nachteile von Instagram als Nebenverdienst

Vorteile

  • Instagram hat massive Besucherzahlen, wodurch breite Zielgruppen ansprechbar sind.
  • Bewährtes Facebook Werbeanzeigen Tool zum Schalten von Werbeanzeigen.
  • Mit der notwendigen Kreativität für viele Branchen oder Dienstleister umsetzbar.
  • Instagram Affiliate Marketing kann extrem viel Geld in kürzester Zeit einbringen.

Nachteile

  • Ohne Follower: Affiliate Marketing in Verbindung mit Instagram eher für Profis oder generell erfahrene Leute geeignet.
  • Mit Follower: Der Aufbau von Follower kann unter Umständen lange dauern.

Quellen für diesen Beitrag:

Vor- & Nachteile des Geld verdienens mit Instagram

Vorteile

  • Affiliate Marketing in Verbindung mit Instagram Ads kann sehr viel Geld in sehr kurzer Zeit einbringen.
  • Instagram hat sehr hohe Besucherzahlen.
  • Mit der notwendigen Kreativität für fast alle Branchen oder Dienstleistungen einsetzbar.

Nachteile

  • Ohne Follower: Affiliate Marketing eher was für erfahrene Leute.
  • Mit Follower: Der Followeraufbau kann unter Umständen ziemlich lange dauern.

Schreibe einen Kommentar